Streaming von Musiktiteln vom PC auf das Mobiltelefon

Wollten Sie schon immer Musik vom PC auf Ihr Handy übertragen? Vielleicht haben Sie eine riesige Musiksammlung auf Ihrem Computer und möchten die Musik mit Ihrem Android-Telefon im Haus genießen. Es gibt viele Apps im Google Play Store, die uns helfen können, Musik und Audios im lokalen Netzwerk zu streamen. In einem ähnlichen Artikel haben wir VLC verwendet, um Videos und Filme von einem Windows-Computer auf ein Mobiltelefon zu übertragen. Heute werden wir einen anderen beliebten Mediaplayer für Android verwenden, um Musiksongs und Audiodateien von einem Windows 10 PC auf unser Android-Gerät zu streamen: die PlayerXtreme-App.

Über den Media Player
PlayerXtreme ist einer der besten Media Player für Filme, Videos, Musik und Streaming. Es handelt sich um eine Video- und Audioplayer-App, die alle Formate abspielt, ohne dass sie konvertiert werden müssen, auch solche Musik oder Videos, die normalerweise nicht abgespielt oder sogar mit Ihrem Gerät synchronisiert werden. Sie können den Media Player über diesen Link herunterladen.

Musik und Audio von Windows auf Android übertragen

Es gibt hauptsächlich zwei Schritte, um Ihre Musik auf Ihrem Computer mit Ihrem Mobiltelefon zu hören. Der erste Schritt besteht darin, die Dateifreigabe auf Ihrem Windows-PC zu aktivieren, damit Sie mit Ihrem Mobiltelefon auf Ihre Musikbibliothek auf dem Computer zugreifen können.

Musik vom PC aus freigeben

Wenn Sie die Dateifreigabe für das Musikalbum auf Ihrem Windows-Computer bereits aktiviert haben, können Sie diesen Schritt ignorieren. Andernfalls führen Sie die folgenden Schritte aus, um Musiktitel vom Computer aus freizugeben.

Geben Sie „Systemsteuerung“ in das Suchfeld in der unteren Windows-Taskleiste ein, um die klassische Windows-Systemsteuerung schnell zu öffnen. Gehen Sie dann zu Netzwerk und Internet > Netzwerk- und Freigabecenter > Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern.

Aktivieren Sie die Optionen Netzwerkerkennung einschalten und Datei- und Druckerfreigabe unter Privat (aktuelles Profil).

Suchen Sie dann das Musikalbum, das Sie freigeben möchten, im Windows Datei-Explorer, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie Eigenschaften, wechseln Sie zur Registerkarte Freigabe und geben Sie diesen Ordner frei.

Musik und Lieder vom PC auf das Handy übertragen
Laden Sie die Playerxtreme-App herunter und installieren Sie sie. Starten Sie den Media Player. Wechseln Sie von der Registerkarte Telefon zu Netzwerk am unteren Rand der Media-Player-App. Tippen Sie auf Von PC/MAC.

Playerxtreme für Android-Handy

Geben Sie dann die Verbindungsinformationen ein, um Ihren freigegebenen Windows-Ordner zur Player-App auf dem Telefon hinzuzufügen.

Playerxtreme fügt Windows-Dateifreigabe zu Android-Handy hinzu
Freigabename: Ihr PC-Name, z. B. Mein PC, Windows 10, Windows 8, Windows 7, Arbeitsplatz, usw.
Protokoll: SMB
Adresse: die lokale IP-Adresse Ihres Computers. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre lokale IP-Adresse von Windows 10 ermitteln können.
Domäne: optional
Benutzername: Ihr PC-Benutzername
Passwort: Ihr PC-Passwort

Tippen Sie auf Speichern. Sie können Ihren Windows PC dann im Abschnitt Gespeicherte Freigaben auf dem Bildschirm Netzwerk des Media Players finden. Tippen Sie auf , um auf Ihren Windows-PC und die freigegebenen Dateien darauf zuzugreifen. Sie können dann Musikstücke, Filme, Videos und Audios, die auf Ihrem PC gespeichert sind, direkt von Ihrem Mobiltelefon aus abspielen.

Wie man Geld von Paypal zu Webmoney umtauschen kann

Der Umtausch von Paypal in WebMoney ist derzeit auf dem Markt sehr gefragt, da die meisten Online-Portale, wie z. B. E-Commerce-Shops, die Verwendung von WebMoney für Zahlungen auf ihrer Plattform begrüßen.

Die Technologie von WebMoney ist eine standardisierte Schnittstelle, mit der Nutzer Dutzende von Transaktionen wie Online-Zahlungen, das Bezahlen von Rechnungen, das Aufladen von Debitkarten und die Verwaltung anderer Eigentumsrechte an Wertgegenständen abwickeln können.

Wie lade ich Webmoney mit Paypal auf?

Die außergewöhnlichen Dienstleistungen von Webmoney ermöglichen es Ihnen, Ihre Gelder zu verfolgen, Finanzierungen für Projekte zu erhalten, Streitigkeiten beizulegen und sichere Transaktionen durchzuführen.

Die Überweisung von Geld auf das Webmoney-Konto ist jetzt weniger kompliziert, sicher und nahtlos. Um Webmoney mit einer PayPal-Überweisung aufzuladen, klicken Sie hier, um loszulegen.

Voraussetzungen für den Geldumtausch?
Für einen Umtausch in PayPal und WebMoney muss Ihr Konto die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Das PayPal-Konto muss innerhalb der letzten 60 Tage eröffnet worden sein.
WebMoney muss seit mindestens 10 Tagen geöffnet sein;
Beide Kontodaten müssen einer Person gehören und verifiziert sein.
Das PayPal-Konto muss bei WMID registriert und verknüpft sein.
So verknüpfen Sie Ihr Paypal-Konto erfolgreich mit WebMoney.
Besuchen Sie WebMoney Passport und melden Sie sich an;
Gehen Sie auf „Systemsteuerung“ und dann auf „Registrierung bei anderen Systemen“.
Geben Sie von hier aus Ihre PayPal-E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Speichern“.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Paypal-E-Mail und Webmoney-E-Mail übereinstimmen müssen. Wenn Ihr Paypal-Konto eine andere E-Mail-Adresse hat, können Sie eine zusätzliche E-Mail-Adresse in Ihrem Paypal-Konto hinzufügen („Einstellungen“ – „Konto“)

Beschränkungen für das Aufladen von WebMoney über Paypal
Um Betrug und Geldwäsche zu verhindern, müssen Sie die Quelle des Geldes angeben und einen Screenshot Ihres PayPal-Kontos – Konto, Verlauf und Profil – nachweisen.

Warum Yorkchanger für Geldtransfers wählen?

Nur wenige Geldwechsler bieten den PayPal zu WebMoney Service zu einem sehr hohen Preis an, der Transfer ist kompliziert und es dauert länger, bis das Geld auf Ihr Konto überwiesen wird.

Auf der anderen Seite bietet Yorkchanger nahtlose und schnelle Überweisungen mit niedrigen Gebühren. Wir wickeln Ihre Transaktion schnell und effizient ab, ohne komplexe Formulare auszufüllen.

Im folgenden Abschnitt zeige ich Ihnen, wie Sie ein PayPal- und WebMoney-Konto eröffnen können, wenn Sie noch keines haben. Sie können diesen Abschnitt auch überspringen und direkt zu unserer Austausch-Seite gehen und das Formular Geld überweisen an WebMoney ausfüllen.

Wie melde ich mich für ein PayPal- und WebMoney-Konto an?

Bevor Sie Geld von Paypal zu WebMoney umtauschen, müssen Sie ein gültiges Konto haben. Die Registrierung des WebMoney-Systems umfasst vier Schritte;

1. Klicken Sie auf „Anmelden“ http://www.wmtransfer.com

Geben Sie Ihr Telefon ein, da es zur Verifizierung, Zahlungsbestätigung und zur schnellen Wiederherstellung des Zugangs verwendet wird.

2. Geben Sie Ihre Daten ein, um vollen Zugriff auf das System zu erhalten, damit Sie Geld abheben, mit Zahlungskarten arbeiten und andere Dienste nutzen können.

Füllen Sie das Anmeldeformular genau so aus, wie es in Ihrem Reisepass steht. Die eingegebenen Daten müssen überprüfbar sein. Wenn die eingegebenen persönlichen Daten nicht mit Ihrer Identität übereinstimmen, werden Sie es schwer haben, Ihr Konto zu verifizieren.

3. Sie erhalten einen Bestätigungscode per SMS und Telefon, um die Registrierung abzuschließen.

4. Legen Sie Ihr Passwort fest, mischen Sie es mit Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen (0-9) und Sonderzeichen.

5. E-Mail-Bestätigung Bestätigen Sie Ihre E-Mail in Ihrem E-Mail-Konto. Herzlichen Glückwunsch! Sie sind jetzt ein Nutzer des WebMoney-Systems.

Wie man ein PayPal-Konto einrichtet

Das Gleiche gilt für Paypal, und Sie benötigen ein PayPal-Konto, um Paypal-Geld sicher an Webmoney zu überweisen.

1. Gehen Sie auf die Paypal-Website und melden Sie sich an. Der Vorgang ist einfach und unkompliziert.

2. Klicken Sie auf Anmelden, um den Prozess der Kontoerstellung zu starten. Sie können sich für ein persönliches oder geschäftliches Konto entscheiden, wenn Sie Ihr Konto für grundlegende Transaktionen mit geringeren Beträgen nutzen möchten; ein Einzelkonto ist für den Anfang in Ordnung.

Wenn Sie jedoch größere Transaktionen durchführen, wie z. B. Online-Verkäufe, die viele Transaktionen erfordern, dann ist ein Geschäftskonto für diesen Zweck geeignet.

3. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und das gewünschte Passwort ein.

4. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein, einschließlich des offiziellen Namens, der Adresse und der Telefonnummer.

5. Geben Sie die Daten Ihrer Kredit- oder Debitkarte ein (optional). Sie können diesen Vorgang später durchführen.

6. Geben Sie die Daten Ihres Bankkontos ein (optional). Sie können ein Bankkonto mit Ihrem Paypal-Konto verknüpfen, um Geld abzuheben, oder Ihre Visa-Karte verknüpfen, wenn Sie mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte Geld abheben möchten.

7. Überprüfen Sie Ihr Konto

Vergleich der Überweisungsgebühren von PayPal und WebMoney

Bei Bargeldabhebungen mit PayPal werden 3,4 % des Gesamtbetrags plus zusätzliche 20 Pence (aus irgendeinem Grund) berechnet. Bei Webmoney wird für jede Transaktion eine Gebühr von 0,8 % erhoben.

Vergleich zwischen PayPal und WebMoney

PayPal ist eine internationale Zahlungslösung für Geldüberweisungen und Online-Transaktionen. Paypal ist eine Alternative zu den traditionellen Zahlungsmitteln in Papierform, wie Schecks und Zahlungsanweisungen.

PayPal ist der schnellere und sicherere Weg, um Geld zu senden, eine Online-Zahlung zu tätigen, Geld zu empfangen oder ein Händlerkonto einzurichten.

WebMoney Transfer ist eine intelligente Lösung für die Verwaltung mehrerer Online-Transaktionen. Es verfügt über ein multifunktionales Zahlungstool für sofortige Online-Transaktionen.

Mit WebMoney können Sie mehrere Transaktionen durchführen, wie z. B. Kartenaufladung, Bezahlung von Versorgungsunternehmen und Rechnungen, Einkäufe und Beantragung einer Debit-/Virtual Card.

Einfacher Transfer von PayPal-Geld zu WebMoney

Das Überweisen und Empfangen von Geld über Paypal ist einfach und ermöglicht es Kontoinhabern, Konten in verschiedenen Währungen zu führen. Paypal ermöglicht es Ihnen, Zahlungen zwischen Konten zu senden und anzunehmen.

Paypal ist sicher, hat das Vertrauen von über 300 Millionen Nutzern und bietet Schutz für Käufer und Verkäufer. Bei Paypal haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gelder zu verfolgen, Gelder einzuwerben und Streitigkeiten beizulegen.

Abschließend
Der Geldtransfer von PayPal zu WebMoney ist jetzt für unsere Kunden mit YorkChanger zugänglich und hilfreich. KLICKEN SIE HIER, UM IHRE BESTELLUNG AUFZUGEBEN.

Meio bilhão de pessoas acaba de ter seus dados do Facebook vazados

As informações vazadas incluem número de telefone, ID do Facebook, nome completo, localização, locais anteriores, data de nascimento, endereço de e-mail, status de relacionamento e biografia.

De acordo com um analista de segurança, informações pessoais confidenciais de mais de meio bilhão de usuários do Bitcoin Revolution vazaram em um fórum de hackers bem trafegado no início de hoje – um risco potencial para milhões de comerciantes de criptomoedas e hodlers que agora podem estar vulneráveis ​​à troca de simulação e outras identidades- ataques baseados.

O tesouro de informações foi descoberto pela primeira vez por Alon Gal, CTO da empresa de segurança Hudson Rock, que postou no Twitter sobre o vazamento hoje:

De acordo com Gal, o vazamento está relacionado a uma vulnerabilidade de segurança descoberta pela primeira vez em 2019. Em janeiro de 2021, soube-se que os hackers conseguiam usar as informações para acessar os números de telefone dos usuários; o vazamento agora se expandiu para incluir “número de telefone, ID do Facebook, nome completo, local, local anterior, data de nascimento, (às vezes) endereço de e-mail, data de criação da conta, status de relacionamento, bio.”

De acordo com Gal, as informações agora podem permitir que hackers e golpistas implementem uma variedade de exploits de manipulação social e outras práticas nefastas:

“Maus atores certamente usarão as informações para engenharia social, golpes, hacking e marketing.
Os usuários de criptomoedas correm um risco particular de tais ataques. No início deste ano, uma vítima de um ataque de troca de simulação processou a empresa de telefonia móvel T-Mobile por US $ 450.000 e, em 2018, a Kaspersky Labs descobriu que os hackers conseguiram roubar 21.000 ETH , atualmente avaliados em mais de US $ 43 milhões, em ataques de engenharia social em mais de 12 período de um mês.

A violação de dados também é ordens de magnitude maior do que a violação do Ledger no ano passado. Pouco depois de mais de 270.000 informações de usuários vazarem online, os usuários relataram ameaças de extorsão e consideraram ações judiciais contra a empresa de carteira de hardware.

ARK Invest CEO Cathie Wood: Escassez elevará muito mais o preço do Bitcoin

Catherine Wood, fundadora, CIO, e CEO da ARK Investment Management, LLC (aka „ARK“ ou „ARK Invest“), falou sobre Bitcoin enquanto falava durante o webinar „Exchanging Perspectives“ da Cboe (realizado em 25 de março).

A Wood acredita que o limite de mercado do Bitcoin

A Wood acredita que o limite de mercado do Bitcoin, atualmente de cerca de um trilhão de dólares, será no futuro muito maior:

„Se somarmos toda a demanda potencial em relação à oferta limitada, chegaremos a números incríveis a longo prazo“. Acabamos de começar. Um trilhão de dólares não é nada em comparação com onde isto finalmente estará“.

Ela também mencionou o uso crescente do Bitcoin Formula como um ativo de reserva de tesouraria por empresas de capital aberto como a Square e a Tesla:

„Acho que o desenvolvimento mais surpreendente recentemente, e não o esperávamos quando escrevemos nosso relatório institucional, é que as empresas estão agora diversificando seu dinheiro com a Bitcoin. Já vimos a Square fazer isso, a Tesla fazê-lo… A MicroStrategy está definindo seus negócios em torno dela agora“.

Uma das coisas que torna a Bitcoin

Uma das coisas que torna a Bitcoin uma classe de ativos muito atraente para a Wood é sua baixa correlação com outras classes de ativos (embora valha a pena ter em mente que em épocas de estresse financeiro, como em março de 2020, todas as correlações tendem a ir para uma):

„A correlação de retornos com outras classes de ativos é extremamente baixa. Na verdade, de acordo com nossa análise, a correlação mais alta é com os bens imóveis, 0,34. E assim, é o que todo alocador de ativos procura, você sabe, ativos não correlatos. Nós acreditamos que esta é a primeira nova classe de ativos, verdadeiramente nova classe de ativos, desde os 1.600s. Desde as ações“.

Wood também falou sobre quanto de suas carteiras os investidores institucionais deveriam alocar para Bitcoin:

„Fizemos um estudo, está em nosso site ARK-invest, sobre a participação institucional nesta coisa. Acho que fizemos um milhão de simulações de Monte Carlo… Se as instituições utilizam esse tipo de análise onde talvez queiram minimizar a volatilidade ou, no outro extremo, maximizar a relação Sharpe, provavelmente deveriam colocar algo entre 2,5 e 6,5% de Bitcoin em suas carteiras“.

Os pontos de vista e opiniões expressos pelo autor são apenas para fins informativos e não constituem conselhos financeiros, de investimento ou outros.

Bitcoin kann im Gegensatz zu Gold ein Stimulus-Asset sein, sagt der DoubleLine-Gründer, während Grayscale AUM $40 Milliarden erreicht

Der Gründer des Hedgefonds DoubleLine Capital glaubt, dass Bitcoin das Stimulus-Asset sein könnte, nicht Gold, während sich das Krypto-AUM von Grayscale seit dem 1. Januar verdoppelt hat.

Jeffrey Gundlach, Gründer und CEO von DoubleLine Capital, hat auf Twitter mitgeteilt, dass er Bitcoin nun für das „Stimulus-Asset“ hält und bezweifelt, dass Gold diese Funktion erfüllen kann.

In der Zwischenzeit hat der größte Käufer von Bitcoin und anderen digitalen Vermögenswerten, das mit Barry Silbert verbundene Unternehmen Grayscale Investments, bekannt gegeben, dass die Höhe seines verwalteten Krypto-Vermögens auf 40 Milliarden Dollar angestiegen ist.

„Bitcoin mag das Stimulus-Asset sein, Gold scheint es nicht zu sein“

Jeffrey Gundlach hat getwittert, dass er langfristig bearish auf den US-Dollar und bullish auf Gold gewesen sei. Im letzten halben Jahr war er jedoch neutral gegenüber beiden.

Jetzt glaubt er, dass das Flaggschiff unter den Kryptowährungen, Bitcoin, das „Stimulus-Asset“ für die Wirtschaft sein könnte, das ihr hilft, zu gedeihen und als sicherer Hafen zu fungieren, und nicht Gold.

Er erwähnte „viel Flüssigkeit, die in einen Trichter gegossen wird“ und den Sturzbach, der dadurch entsteht, und bezog sich dabei auf das hohe Interesse, das Finanzinstitute in diesem Jahr gegenüber Bitcoin gezeigt haben.

Ich bin ein langfristiger Dollar-Bär und Gold-Bulle, aber ich bin seit über sechs Monaten neutral gegenüber beiden. Viel Flüssigkeit, die in einen Trichter gegossen wird, erzeugt einen Sturzbach. Bitcoin könnte das Stimulus Asset sein. Sieht nicht so aus, als wäre Gold das.

Wie U.Today Anfang der Woche berichtete, hatte der Business-Software-Riese MicroStrategy weitere Schulden im Wert von $900 Millionen ausgegeben, die an Investoren verkauft werden sollten, um mehr Bitcoin zu bekommen.

Ursprünglich war der Plan, Bitcoin im Wert von $600 Millionen zu schöpfen, aber dann stieg die Summe auf $900 Millionen.

Der CEO des SkyBridge Capital Bitcoin Fund, Anthony Scaramucci, sagte gestern gegenüber CNBC, dass er erwartet, dass Bitcoin bis Ende 2021 auf schwindelerregende 100.000 Dollar steigen wird.

Grayscale AUM steigt auf $40 Milliarden und fügt $1,2 Milliarden an einem Tag hinzu

Der größte Bitcoin-Käufer, Grayscale, hat die Nachricht verbreitet, dass am 17. Februar die Gesamtsumme der Krypto-Vermögenswerte unter seiner Verwaltung auf satte $40 Milliarden angestiegen ist.

Dies ist $1.2 Milliarden mehr als am Feb. 16 berichtet wurde. Laut einem aktuellen Tweet des CEO des Unternehmens, Michael Sonnenshein, bis heute, der Gesamtbetrag der Krypto AUM von der Firma gehalten hat seit verdoppelt Jan. 1 dieses Jahres.

Phantom Bitcoin mining company to face class-action lawsuit in US

Phantom Bitcoin mining company to face class-action lawsuit in US

Investors sued Nasdaq-listed mining company Bit Digital for lying about the presence of its own mining farms in China

Nasdaq-listed mining company Bit Digital has been sued on charges of falsely reporting the size of its Bitcoin (BTC) mining equipment.

According to the lawsuit, which was filed Wednesday in the Southern District of New York by Anthony Pauwels, Bit Digital allegedly misled Cryptosoft investors and released false information about its business, causing significant financial harm to investors.

Specifically, the plaintiff refers to an investigative report by J Capital Research, which alleges that Bit Digital lied outright about having Bitcoin mining farms in operation throughout China. On its website, the company claims to have over 40,000 mining facilities currently in operation, with a hashrate of 2,253 petahashes per second, having successfully mined over 1,500 BTC since the beginning of 2020.

However, J Capital’s researchers claim to have contacted government officials in the Chinese provinces where Bit Digital claims to operate, only to find that no one had ever heard of them.

When J Capital’s research was published in the newspapers, Bit Digital’s share price plummeted by 25%. Since BTBT’s valuation peak of $29.27 in early January, the share price has fallen 44% to its current valuation of about $16.

Exchange Commission and has always sought

On Tuesday, Bit Digital issued a statement in response to J Capital’s claims, pointing out that the company has submitted all documentation to the Securities and Exchange Commission and has always sought to update investors and regulators with accurate data.

However, the plaintiff in the lawsuit against Bit Digital claims that the company’s leadership, particularly CEO Min Hu and CFO Erke Huang, could alter the content of all documents related to the management of the business:

„Given their roles in the company, [Hu and Huang] possessed the power and authority to control the content of reports sent by the company to the SEC, press releases and presentations to securities analysts, money and portfolio managers and institutional investors, essentially the entire market.“

Pauwels is seeking damages for the 1,000 Bit Digital shares he purchased at a price of $21.81 each on December 12, 2020, as well as other general damages and court costs.

The plaintiff has also requested a jury trial. Bit Digital has not yet released legal documents to refute Pauwels‘ claims, nor has the company responded to Cointelegraph’s request for comment.

BITCOIN PARA VER O PONTO DE INFLEXÃO CHAVE NAS PRÓXIMAS SEMANAS

  • Bitcoin está provavelmente prestes a visitar um ponto de inflexão chave, mostram dados históricos.
  • Philip Swift, um analista de crypto-asset, observou recentemente que, nos últimos quatro anos, a Bitcoin sofreu uma inversão crucial em meados de dezembro, ou seja, entre 15 e 18 de dezembro.
  • Esta ciclicidade sugere que a Bitcoin Trader provavelmente sofrerá um ponto de inflexão em meados de dezembro.

BITCOIN PARA VER UM PONTO DE INFLEXÃO CHAVE, OS DADOS HISTÓRICOS MOSTRAM

Bitcoin está provavelmente prestes a visitar um ponto de inflexão chave, mostram dados históricos.

Philip Swift, um analista de crypto-asset, compartilhou recentemente o gráfico abaixo. Ele mostra que nos últimos quatro anos, a Bitcoin sofreu uma inversão crucial em meados de dezembro, ou seja, entre 15 e 18 de dezembro.

Em 2016, o Bitcoin começou em uma corrida de touro parabólico de níveis de preços abaixo de US$ 1.000 a US$ 20.000. Em 2017, a principal moeda criptográfica atingiu o topo de um ciclo de 20.000 dólares. Em 2018, a BTC atingiu o fundo na região de $3.200, após um mercado de ursos brutal.

Este ciclo sugere que a Bitcoin provavelmente sofrerá um ponto de inflexão em meados de dezembro, a pouco mais de 10 dias de distância. A rapidez sugere que este poderia ser um ponto de inflexão em alta que poderia dar início a outra corrida parabólica de touros:

„A natureza cíclica do Bitcoin: 15-18 de dezembro de 2016: A corrida parabólica de touros começa de 15 a 18 de dezembro de 2017: Ciclo top 15-18 Dez 2018: Ciclo inferior 15-18 Dez 2019: Pós Plustoken baixo 15-18 Dez 2020: ??? Talvez nada este ano OU…pequeno recuo até meados de dezembro antes da nova corrida de touros parabólicos“?

APOSTANDO EM TOUROS

Enquanto alguns estão crescendo em baixa aqui, dizendo que Bitcoin se recuperou muito e muito rápido, muitos estão apostando que os touros vão ganhar.

O analista de longa data da Bitcoin Willy Woo declarou recentemente que seus modelos sugerem que a moeda subirá para $200.000 e $300.000 no próximo ano. Referindo-se a um de seus modelos de preços que previam altos anteriores no preço da principal moeda criptográfica, Woo escreveu recentemente:

„Meu Top Model sugerindo $200k por BTC até o final de 2021 parece conservador, $300k não está fora de questão. O mercado atual, em média, pagou $7456 por suas moedas. Vocês todos são gênios“.

O Woo também está em alta no Bitcoin por razões fundamentais. Como analista na cadeia, ele tem visto um esforço concertado para acumular a principal moeda criptográfica nos últimos meses, que acabará „enviando BTC“:

„Eu nunca estive tão alto em 2021. Esta fase de re-acumulação coincide com o esgotamento do estoque do mercado à vista aproximadamente 2x mais longo e profundo do que o último ciclo. Ela enviará BTC“.

Muitos também esperam que os ativos digitais e moedas alternativas ganhem tração, já que o dólar americano continua a deslizar cada vez mais para baixo. O valor do Índice do Dólar Americano (DXY) acabou de ser empurrado para menos de 92,00 de acordo com as principais fontes de dados.

Bitcoin se rapproche maintenant de 42000 $ battant ses propres records antérieurs

Malgré les gains et la flambée continue du prix du Bitcoin, de nombreux critiques anticipent une éventuelle explosion de cette «bulle».

Bitcoin (BTC) a continué à ravir les investisseurs car il a dépassé la barre des 41000 $, un nouveau record et battre ses propres records antérieurs

Selon Pour CoinMarketCap, un Bitcoin vaut désormais jusqu’à 41 934 $ au moment de la rédaction de cet article et représente un gain de plus de 8,7% au cours des dernières 24 heures.

Le Bitcoin continue de ravir ses détenteurs ainsi que les nouveaux investisseurs car les gains de prix évidents sont synonymes de profit, en particulier pour ceux qui ont pris position avec la pièce plus tôt. Le rallye de 2020 a été principalement attribué aux grandes institutions du monde entier qui ont acheté la pièce, tandis que le rallye en cours a été attribué à une forte augmentation du rachat par les investisseurs de détail qui craignent de rater cette course haussière actuelle.

Malgré les gains et la flambée continue du prix du Bitcoin Circuit, de nombreux critiques anticipent une explosion potentielle de la croissance qu’ils qualifient de bulle. L’anticipation d’une correction des prix n’a cependant ni dissuadé les nouveaux investisseurs ni incité les anciens à vendre leurs gains accumulés, un mouvement qui peut accélérer les prophéties de ces critiques.

Impact des investisseurs particuliers sur la poussée des prix du Bitcoin vers de nouveaux records
Sans aucun doute, l’essentiel du BTC en circulation actuellement se trouve dans les coffres de moins de 5% des investisseurs qui ont pris position sur Bitcoin. Alors qu’une majorité des 5% comprennent des adoptants institutionnels et des investisseurs individuels très riches, les données des échanges de crypto-monnaies axés sur le commerce de détail révèlent que les investisseurs de détail ont contribué à pousser considérablement le prix du Bitcoin au-delà de la référence de 41000 $.

le Revolut app a signalé qu’elle avait enregistré environ 300000 nouveaux clients de crypto-monnaie au cours des 30 derniers jours alors que le bitcoin testait des niveaux de prix nouveaux et plus élevés et eToro a noté qu’il avait 61% de détenteurs de bitcoin uniques en plus le 4 janvier qu’il ne l’avait fait un an plus tôt, et 49% de plus détenteurs uniques d’éther, une autre monnaie virtuelle selon à un rapport de CNBC.

Le marché semblant encombré, les analystes estiment que même s’il y a une correction de prix en ce moment, la tendance générale du bitcoin est haussière

«Il y aura de la volatilité, ce qui est naturel après les gains que nous avons constatés, mais la tendance à long terme est claire», Simon Peters, analyste de marché chez eToro, a déclaré à CNBC. «La crypto évolue dans le courant dominant et de plus en plus d’investisseurs ajoutent une exposition.»

Mais dans l’attente du moment où cette volatilité poussera le prix du Bitcoin en dessous du support actuel fixé à 41000 dollars, la sphère cryptographique anticipe la hauteur de cette course haussière.

France: Bitpanda exchange obtains PSAN registration

The Austrian cryptocurrency exchange has obtained PSAN registration.

The exchange is the first foreign structure to obtain the sesame from the AMF

Bitpanda, a cryptocurrency exchange based in Vienna, Austria, is now registered with the AMF as a Service Provider on Digital Assets (PSAN) for the custody of digital assets and the purchase / sale of digital assets .

The exchange becomes the fifth structure after Coinhouse and StackinSat to obtain registration as a Digital Asset Service Provider (PSAN).

Bitpanda is even the first foreign company to obtain the precious sesame to operate in France.

What is the PSAN status

The law of May 22, 2019, known as the Pacte law, created a regulatory framework for PSANs establishing in France the status of digital asset service provider, covering a large number of activities. This regime provides for compulsory registration with the AMF for certain players and optional authorization. Only approved PSANs can engage in canvassing, for example.

Registration with the AMF is mandatory for two types of service: the purchase / sale of cryptocurrency against fiat currency that is legal tender (for example, exchanging BTC for euros) and the custody of cryptocurrency for the account. third parties (retention of clients‘ private keys and ability to use them on their behalf). Service providers who started their activity before the entry into force of the law had until December 18, 2020 to complete the procedures.

The AMF has so far issued a registration to 5 PSANs in France. About twenty registration files are said to be under investigation.

Bitcoin erhält massives Kaufmomentum, da die Bullen $19K durchbrechen

BTC sah einen starken Schub höher über das Wochenende, die es ermöglicht, über die entscheidende $19,000 Ebene zu brechen.

Diese jüngste Rallye kam nach einer Periode der Schwäche, die das Flaggschiff cryptocurrency verursacht so tief wie $17,600 zu tauchen.

Investoren werden nun hoffen, dass der BTC-Preis endlich bereit ist, sich in Richtung seiner Allzeithochs zu erheben, nachdem die Münze in einigen turbulenten Gewässern gefangen war.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels handelt BTCUSD mit einem Plus von etwas mehr als 1% bei einem aktuellen Preis von $19.174. Die Rallye über $19K ist bullish, wie es zeigt, dass die weltweit führende Kryptowährung in der Lage war, einige massive Kaufimpuls über das Wochenende zu sammeln.

Das heißt, BTC steht immer noch vor einer großen Hürde um $19.4K, die seit langem ein starker Widerstand für die Top-Digital-Asset ist.

Anleger sollten vorsichtig sein, bevor sie auf bullisch umschwenken

Ob BTC den Widerstand bei $19.400 durchbrechen kann, bleibt abzuwarten, aber ein Händler ist vorsichtig, dass die Münze einen klassischen „Wochenend-Fakeout“ zeigen könnte.

Laut Trader XO sollten Anleger abwarten, bis BTC die gewaltigen Widerstände überwunden hat, denen es sich in naher Zukunft gegenübersieht, bevor sie voll und ganz in die Hausse einsteigen. Er fügte hinzu, dass, wenn die Königsmünze es schafft, die $19.4-Marke zu überwinden, sie in naher Zukunft in Richtung $19.7K gehen könnte.

Sollte BTC jedoch eine kurzfristige Abwärtskorrektur beginnen, könnte er eine starke Unterstützung in der Nähe der $19.150-Marke finden. Ein Tagesschluss unter der 19.000 $-Marke könnte den BTC-Kurs kurzfristig in Richtung der 18.500 $-Unterstützung fallen lassen.

In der Zwischenzeit, BTC weiterhin starke Annahme von Prominenten zu sehen. CNBC-Moderator Jim Cramer ist der jüngste bekannte Name, der bekannt gab, dass er Bitcoin gekauft hat und den digitalen Vermögenswert als guten „Diversifikator“ für sein Portfolio bezeichnet.

ETH-Kurs dreht ins Grüne

In der Zwischenzeit hat das ETHUSD-Paar ein zinsbullisches Momentum oberhalb der $575-Marke gewonnen und handelt nun deutlich oberhalb der $580-Pivot-Zone.

Der Altcoin findet derzeit starke Unterstützung in der Nähe der $582-Marke und sieht gut aus, um eine Fortsetzung des Aufwärtstrends zu erleben.

Der nächste Widerstand liegt bei $592 und $594, über dem der ETH-Preis in den kommenden Sitzungen in Richtung $600 steigen könnte.